Gestalt nach Fritz Perls


Für wen ist Gestaltarbeit?

Für alle, die auf Ihrem Weg sind und sich einen frischen Weg und Blick auf Ihre Situation und aktuelle Themen wünschen. Für alle, die bestrebt sind, diese teils auch wiederkehrenden Themen zu erkennen und zu klären, jenseits von Logik und rationalem Ansatz. 

 

Was ist Gestalt?

Vorweg: Es handelt sich nicht um Handwerk oder Kunst. 

 

Es geht um das "Hier und Jetzt", das Erforschen der inneren Bewegungen die in dem Moment gefühlt werden. Wir arbeiten phänomenologisch mit dem, was uns im Moment beschäftigt.

Diese offenen Gestalten

zeigen sich in vielen Formen und Situationen in unserem Leben, als wiederkehrende / unerledigte Themen oder Konflikte im Innen und Aussen, als Gedanken, körperliche Symptome, unangenehme Zustände, Verstimmungen etc.

 

 

Alles was sich so als Thema laut genug zeigt, uns fordert und beschäftigt, will als "offene Gestalt" angeschaut und "geschlossen" werden. Wir lassen den Anteil fühlbar und lebendig werden, geben ihm Raum und Ausdruck. Und bringen ihn in Kontakt, in den Dialog mit den anderen Anteilen.

 

Auf diese Weise kann er Stück für Stück wieder in unser Leben integriert werden.


Mit 
jeder geschlossenen Gestalt kommt mehr Lebensfreude und Lebendigkeit wieder zu uns zurück. Mehr zum Ganzheits- Ansatz der Gestaltarbeit finden Sie hier.

 

Auch und besonders über Träume haben wir einen direkten und unmittelbaren Zugang dazu.

Wir betrachten alle Elemente des Traums als innere Anteile und schauen welche Kraft und Botschaft hinter den Anteilen spürbar wird wenn wir ihnen einen Platz geben.
Auf der Traum Seite steht noch mehr dazu. 

 

Für mehr zur Gestalttherapie empfehle ich
diesen Artikel aus dem Blog des Leiters meiner Ausbildung.

Rahmen

Dauer 60 bis 90 Minuten 

Ausgleich 80 Euro pro Sitzung

Ein Angebot zum Kennenlernen:

Gestalt Arbeit ist schwer erklärt und leicht erlebt.


Deshalb ist es gut, es einfach mal zu probieren. 


Meine Ausbildung in Gestalttherapie am Uta Institut Köln fliesst in meine Arbeit als Coach mit ein und ich 
biete ich eine erste Sitzungen in Gestaltarbeit zu reduziertem Preis an. 

 

Der finanzielle Ausgleich ist 50 Euro für den Ersttermin