Männerarbeit

Nach einer Krise kam ich 2015 zu Zipat und lernte die initiatische Männerarbeit

mit der Heldenreise des Mannes kennen und schätzen.

 

Zunächst als Teilnehmer und direkt im Anschluss als Begleiter für jeweils 1,5 Jahre

und dann als Assistent bei einem Wochenendseminar.

Als Gruppenleiter bin ich über regelmässige Treffen weiterhin gut verbunden.


Neben dem Counseling biete ich seit 2017 eine fortlaufende Männergruppe in Freiburg an mit der Absicht, diese Form der Begegnung und des Wachstums auch Männern der Region zugänglich zu machen.


Einzelbegleitung - Counseling für Männer

Ich biete als Format speziell für Männer Einzelbegleitungen
sowohl in Akutsituationen als auch über einen längeren Zeitraum an.

 

Alle Themen sind willkommen, durch meine Erfahrung in der initiatischen Männerarbeit bringe ich ein breites Vorwissen mit, was uns Männer in der Tiefe bewegen und fordern kann. Sowohl aus eigener Erfahrung als auch in der Begleitung dieser Prozesse.

Eine Herangehensweise ist die Arbeit mit den Archetypen nach C.G.Jung und den dahinter wirkenden Aspekten und Themen  (z.B. dem Aggressions-Thema des Krieger-Archetyps oder dem Unabhängigkeits-Thema des Wilden-Mann-Archetyps).

Mehr zu den 7 Archetypen, so wie ich mit ihnen arbeite findet sich auf der Zipat Homepage.

 

Aufgrund Corona ist die Begleitung derzeit auch telefonisch oder per Video möglich.

 

Vorabkontakt zum Kennenlernen jederzeit möglich und kostenfrei.

 

Ausgleich: 60 Euro pro Sitzung

Dauer: 60 Minuten Richtwert, maximal 90


Männerkreis Freiburg

fortlaufende angeleitete Gruppe

Halboffene Gruppe

Derzeit pausierend wegen aktueller Corona Bestimmungen.

Diese Homepage wird aktualisiert sobald sich etwas ändert.

 

14 tätig, Freiburg Wiehre

Donnerstag Abend 19:30 - ca 22:00

 

Ausgleich 15 Euro pro Termin

Bitte melde dich bei Interesse gerne.

 

Und komm gern einmal zum unverbindlichen und kostenlosen Schnuppern vorbei so

erfährst du am besten, ob du hier das findest was du dir wünscht.

 

Im Kreis der Männer....

Wenn Männer im Kreis sitzen geschieht etwas, das heute selten geworden scheint:
Es kehrt Ruhe ein. Ein Miteinander-Sein, frei von Konkurrenz und Vergleichen kann entstehen.

 

Männer können in diesem Feld Kraft und Freude tanken und ein tieferes Verständnis für die eigenen Themen und Prozesse erfahren, sich selber besser kennen lernen.

 

Nach meiner Teilnahme an der Heldenreise von Zipat als Teilnehmer und Begleiter möchte ich diese Erfahrungen gerne weitergeben an interessierte Männer der Region.

 

Ich integriere die Bausteine Bewegung, Stille und offener Raum in angemessener Form.